Weitere Stunden mit uCoz Homepage-Baukasten - 14 Oktober 2014 - Blog - Ucoz und WWW
Hauptseite » 2014 » Oktober » 14 » Weitere Stunden mit uCoz Homepage-Baukasten
11:58 PM
Weitere Stunden mit uCoz Homepage-Baukasten

Hallo liebe Leser! Nun habe ich weitere Stunden mit uCoz verbracht und es macht noch Spass, damit zu arbeiten. Ich lernte manch eine Funktion kennen und habe mich erneut im Backend umgeschaut.

Bloggen mit uCoz

Das Bloggen mit uCoz geht leicht vornstatten und man kann eigentlich hier auf der Webseite News, Artikel und Blogartikel erstellen. Das erinnert mich ein wenig an mein phpFusion-Blog, was auch ein Portal ist. uCoz ist ebenfalls wie ein Portal mit vielen Möglichkeiten.

Beim Bloggen hat man den visuellen Editor zum Erstellen des Artikels. Dabei kann man die Kategorie auswählen, die man zuvor erstellt hat. Dann trägt man die Überschrift ein und schreibt den eigentlichen Text. Darunter kann man Tags eintragen und auch festlegen, wann der Artikel veröffentlicht werden soll. Da im System eine Zeit mit zwei Stunden Vorsprung steht, kann man beim Artikelerstellen die aktuellere Zeit angeben. Auf die Minute kommt es dabei nicht drauf an.

Noch kann man Bilder einbinden und festlegen, ob der Artikel immer oben angezeigt werden soll. Bei Wordpress-Blogs sind es so genannte StickyPosts. Hier scheint es auch zu geben und das freut mich doch sehr.

Forum bei uCoz

Das mit dem Forum finde ich auch eine coole Möglichkeit ,ein kleines internes Forum zu betreiben. Ich mache daraus nicht mal eine Community, denn dafür habe ich mein Webmasterwelten.de. Hier poste ich erstmals nur ich, wobei man sich via Social Network anmelden kann. Das habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber als ich mich zum Gastkommentieren via Google+ eingeloggt habe, stand im Forum, dass es einen neuen User gibt. So gehe ich davon aus, dass man als eingeloggter Gast auch im Forum posten kann.

Irgendjemand wird es vll. eines Tages mal ausprobieren und testen.

Kleinanzeigen bei uCoz

In diesem Homepage Baukasten gibt es auch ein Modul für Kleinanzeigen. So lassen sich welchen Annoncen in vielen verschiedenen Kategorien schalten. Ich habe schon mal eine Kleinanzeige erstellt und biete darin Gastartikel-Plätze auf Internetblogger.de an.

Beim Erstellen einer Anzeige kann man den Namen, die Mail und die Webseite hinterlassen und eintragen. Auch ein Screenshot ist möglich. Ich hätte den Screenshot zwar lieber mitten in der Annonce und nicht auf einer neuen Seite, aber hier ist damit eben anders. Ansonsten kann man schon mit den Kleinanzeigen gut arbeiten und das rundet das Blog ein wenig ab.

News auf der Hauptseite

Auf der Hauptseite lassen sich News veröffentlichen und das kann man nehmen, wenn man frische News aus dem Blog oder der gesamten uCoz-Webseite hat. Ich werde diese Möglichkeit ebenfalls nutzen.

Ich werde meine allererste und einleitende News nur oben halten und der Rest folgt darunter als Artikelanleser. So kann man uCoz vielseitig einsetzen und News, Artikel und Blogartikel, Annoncen und Forumbeiträge sowie Fotos posten. Was will man in einem Blog mehr oder....

by Alexander Liebrecht

Kategorie: Offtopic | Aufrufe: 157 | Hinzugefügt von: AlexL | Tags: homepage, webmaster, blogger, Webseite, ucoz | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
avatar