Taugt PivotX als Blogsoftware etwas? - Forum
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » OpenSource » OpenSource CMS und Foren » Taugt PivotX als Blogsoftware etwas? (Eigenschaften des OpenSource CMS namens PivotX)
Taugt PivotX als Blogsoftware etwas?
AlexLDatum: Sonntag, 2014-11-16, 12:21 PM | Nachricht # 1
Leutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 44
Ruf: 0
Status: Offline
Mit dem OpenSource CMS namens PivotX kam ich im Jahr 2013 zum ersten Mal in Berührung. Ich habe es mir angesehen, habe es für gut befunden und erstellte promt so ein Blog, welches langfristig gesehen betrieben werden sollte.

Das Blog zeige ich euch auf dem unteren Screenshot und es die Domain Internetblogger.at.


Also wie ihr sehen könnt, sieht es ganz passabel aus, wie ich finde. PivotX halte ich für eine nette Wordpress-Alternative und man kann sich auch mit weniger zufrieden geben.

Die eigentliche Installation dieses CMS geht schnell vonstatten. Für dieses CMS braucht man auch eine Datenbank. PivotX ist in PHP geschrieben und ist einfach zu bedienen. Deutsche Sprachunterstützung existiert und so macht man sich im Blog gemütlich.

Erst vor ein paar Tagen kam ein sehr wichtiges Sicherheitsupdate PivotX 2.3.10 raus und ich habe heute darüber auf meinem Blog berichtet. Den Artikel kann man hier nachlesen. Ansonsten ist die Arbeit mit diesem OpenSource CMS nett und auch angenehm.

Die Plugins werden mittels FTP-Zugang hochgeladen und dann im Backend aktiviert bzw. installiert. Das mit den Themes verhält sich genauso - erst auf den Webspace hochladen und dann im Backend auch schon aktivieren.

Die Artikel schreibt man im visuellen Editor, tinyMCE glaube ich. Man kann Bilder einfügen und den Text nach Belieben formatieren. Was will man mehr, wenn es um das Schreiben geht. Mit einem Plugin kann man die Meta-Titel und Beschreibungen, die man dann manuell eintragen kann, ermöglichen. Es gibt auch das Tagging und die Blogkategorien, was Wordpress schon mal etwas ähnlich ist - sprich die Tatsache, dass man das auch hat.

Ich arbeite sehr gerne mit diesem CMS und weiss es auch zu schätzen. Wordpress wird es nie schlagen, aber es hat auch Blog-Funktionen, die man ausnutzen kann.
Anhänge: 6197962.jpg(99Kb)


Meine Projekte: Internetblogger.de - Blog-Reviews - Wpzweinull.ch
 
Forum » OpenSource » OpenSource CMS und Foren » Taugt PivotX als Blogsoftware etwas? (Eigenschaften des OpenSource CMS namens PivotX)
Seite 1 von 11
Suche: